Lesung |

IM SCHATTEN DER WORTE Die Dichterin Konstanze Petersmann liest – Bibliothek Strehlen (im O.D.C.) | Alle Veranstaltungen

 

Konstanze Petersmann sucht in ihren drei Lyrikbänden nach der Chiffre zum Entziffern des „Lauts der Zeit“. Der Mensch, der Teil des Universums ist, gehört zum unendlichen Zeitenstrom und kann nur in einer ganzheitlichen Betrachtung erfasst werden: Die Poesie der Autorin unternimmt diesen Versuch. Die Lyrikerin, 1942 in Danzig geboren, lebt und arbeitet in Düsseldorf. Ihr letzter Lyrikband heißt „In den Gärten der Plejaden“.

Quelle: bibo-dresden.de