Moderner Tanz |

INDIA MASALA - EINE BOLLYWOOD SHOW – Theater Meissen | Alle Veranstaltungen

 

INDIA MASALA - EINE BOLLYWOOD SHOW

Farbenfreudige Tänze und Bilder aus Indien
Anne Dietrich und Acedemy TanzART
inkusive kleines indisches Buffet

India Masala ist mehr als eine rasante farbenprächtige Bollywood-Tanzshow von TanzArt - Atelier für Tanz, Bewegung und Kunst aus Kirschau. Es wird tänzerisch eine Geschichte von einem Land erzählt, von dem es hierzulande meist nur Vorurteile gibt und bestenfalls positive Klischees vorherrschen. Videoeinspielungen und ein Erzähler lassen ein ganz besonderes Gesamtkunstwerk entstehen. Jana Schmück und Anne Dietrich, die das Drehbuch und die Choreografie geschrieben haben, schaffen es in einer beeindruckender Art und Weise, ihren Kindern, Jugendlichen und auch erwachsenen Tänzern, allesamt Amateure, Choreografien auf den Leib zu schreiben. Gleichzeitig fordern sie Höchstleistungen von den Akteuren ab, ohne sie dabei zu überfordern. Jeder der mehr als einhundert Akteure, ob das vierjährige Kind, die achzehnjährige Jugendliche oder die fünfzigjährige Mutter werden so zu einem perfekten Bestandteil einer emotionalen Show mit aufwendigen Kostümen und einer interessant erzählten Geschichte. Und gerade die spürbare Begeisterung der Tänzer gibt India Masala ein besonderes Flair. India Masala ist anzumerken, dass sich Jana Schmück und Anne Dietrich, die Gründerinnen von TanzArt, sehr intensiv mit Indien auseinandergesetzt haben. Anne hat in Indien Tanz studiert und ist jedes Jahr noch regelmäßig mehrere Wochen in dem Land, wo sie auch Teil verschiedener Projekte ist. Die Authentizität und die Liebe für die indische Kultur ist die Seele der Bollywood-Tanzshow, die während der gesamten Aufführung spürbar wird. 

Quelle: Theater Meissen