Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

Irish Folk mit der Seldom Sober Company – Dixiebahnhof Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Ihre Konzerte machen einfach Spaß. Wo die Seldom Sober Company auf der Bühne steht, hält es niemanden lange ruhig auf den Sitzen. Die Auftritte der vier Musiker, eine gelungene Mischung aus Konzert, Comedy und einem Hauch Rock’n'Roll, bleiben lange in Erinnerung. Mit viel Herz spielen sie ihre Favoriten aus dem unendlichen Fundus irischer und schottischer Folkmusik, immer wieder kommentiert mit skurrilen Geschichten um die Helden ihrer Lieder. Die Company schwingt sich mit Banjos, Violine, Dudelsack, Mandoline, Bass, Gitarren und Gesang über sattes irisches Grün, stampft trotzig auf und erzählt uns von Liebesfreud’ und Liebesleid. Jede Sequenz ist handgemacht und das Zusammenspiel perfekt – die Freude am gemeinsamen Musizieren schwingt ständig und unüberhörbar mit. Seldom Sober (= selten nüchtern) heißt in diesem Falle: berauscht an Klängen, Rhythmen und der Magie echter Folkmusik.

Quelle: Dixiebahnhof