selber tanzen |

Israelische Tänze – Synagoge - Jüdisches Gemeindezentrum | Alle Veranstaltungen

 

Dieser Workshop ist bereits zum achten Mal im Programm der Jüdischen Woche. Im Mittelpunkt des von Damaris Richter (Chemnitz) geleiteten Tanzkurses stehen Kreistänze zu überwiegend traditioneller israelischer Musik nebst entsprechenden Texten mit biblischen oder lebensweltlichen Inhalten. Die Freude am Tanz steht im Vordergrund, die Choreographien dienen zur Orientierung. Jeder Tanz erzählt auch eine kleine Geschichte, die von der Kursleiterin erläutert wird. Damaris Richter leitet seit Jahren einen eigenen Tanzkreis in Chemnitz.

In der Jüdischen Gemeinde Dresden und der Neuen Synagoge gibt es besondere Sicherheitsvorkehrungen.
Damit Sie nichts verpassen, bitten wir Sie etwa 30 Minuten vor Programmbeginn vorbeizukommen. Danke für Ihr Verständnis.

This very popular workshop has been part of the Jüdische Woche for the last eight years. During the course you will learn traditional Israeli group dances. The joy of dancing is the main part of the course, the choreography is just for orientation. Every dance by itself tells a little story, which will be illustrated by the teacher Damaris Richter.

quelle: jüdische woche dresden