• Startseite
  • Veranstaltung
  • James Carter Organ Trio - DJANGO UNCHAINED
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

James Carter Organ Trio - DJANGO UNCHAINED – Boulevardtheater Dresden | Alle Veranstaltungen

 

JAMES CARTER ORGAN TRIO - DJANGO UNCHAINED

 
Der virtuose Saxophonist James Carter würdigte in seiner Karriere immer wieder große Vorbilder: In seinem Album "Conversing with the Elders" interpretierte er Jazzstandards neu oder widmete wie in seiner Hommage an Billie Holiday, "Gardenias for Lady Day", ganze Alben einem bestimmten Künstler. 
 
Mit "Chasin‘ the Gipsy" (2000) erforschte der Jazzsaxophonist die Welt von Django Reinhardt, gab seinen Coverversionen jedoch mit Elementen aus Funk und R’n’B einen modernen Anstrich. In Erinnerung an den großen Gitarristen interpretiert er jetzt, 14 Jahre später, dieselben Stücke wieder. 
 
James Carter selbst bezeichnet es als einen "very soulful, funky way", die Musik einmal aus einem anderen Winkel zu betrachten. Eine Würdigung von der anderen Seite des Atlantik.
 
Mit Joscho Stephan's "Django Fieber" (11 Uhr, Heinrich-Schütz-Residenz), einer eher originalgetreuen Wiedergabe von Reinhardts Stücken, steht dieser Tag ganz im Zeichen des großen Franzosen und Wegbereiter des Europäischen Jazz - auch wenn die Inszenierungen unterschiedlicher kaum sein können.