Lesung |

Jens-Uwe Sommerschuh liest aus »Mimi« – Tom Pauls Theater | Alle Veranstaltungen

 

Jens-Uwe Sommerschuh, bekannt auch als Kolumnist und Rezensent der Sächsischen Zeitung, liest aus »Mimi«, seinem neuen Roman. Der Autor, der außer in Dresden auf einer abgelegenen Insel im Mittelmeer lebt, führt sein Publikum in den Süden Frankreichs.

Erzähler Donny verrichtet, um hohe Schulden zu tilgen, für eine seltsame Firma Botendienste. Dabei trifft er auf eine ungewöhnliche Frau, die sein Schicksal zu teilen scheint und ein Geheimnis hat: Mimi. Ihre unberechenbare, spontane Art fesselt ihn mehr, als er wahrhaben will. Dann fliegt eine Klinik in die Luft, vor der Mimi ein Auto abgestellt hat, und Donny ahnt, dass seine Schulden noch sein geringstes Problem sind.

Auf wilder Irrfahrt durchs Languedoc und die Provence bis nach Marseille entwickelt sich eine schräge Liebesgeschichte, in der in jeder Hinsicht die Luft brennt. Kriminelle und erotische Spannung, gepaart mit Wortwitz, Coolness und Situationskomik, garantieren prickelnde Unterhaltung.

Quelle: Tom Pauls Theater