Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

Jimmy Glitschy & Tú Acá No – Ostpol Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Was passiert wenn ein Exil-Schwede und ein grimmig dreinblickender backenbärtiger Typ die letzten 2 verlorenen Seelen in einer gottverlassenen Kneipe im schwedischen Uppsala sind? Ganz klar, es wird eine Band gegründet.

Ebenso logisch ist es dann auch, dass der Band Mittelpunkt nicht ins schicke Stockholm oder ins ach so hippe Berlin verlegt wird, sondern im eher beschaulichen Jena zu finden ist. Doch dies scheint nur auf den ersten Blick willkürlich, hat sich die Saalestadt doch in den letzten Jahren zu einer Art Stoner und Noise Mekka rund um Bands wie Dyse, Rodeo Queen etc. entwickelt.
Dass Jimmy und seine Kumpanen auch musikalisch eher unkonventionell veranlagt sind, zeigt zum Einen die Bandbesetzung inkl. einer Lady an den Drums und einem Frontdancer (!!!), als auch die bandeigene Erfindung eines neuen Subgenres: Disco-Stoner!
Was sich hinter diesem scheinbar unversöhnlichen Mix verbirgt, zeigen Jimmy Glitschy auf ihrer im August 2011 erschienenen 6-Track EP "Dance! Or! Die!".
Meint man hier in einigen Momenten staubig, heißtrockene Ausflüge zu Queens-of-the-Stone-Age-artigem Dessert-Rock zu vernehmen, fliegen einem just ne Sekunde später bratzigste Disco-Knarz-Bässe um die Ohren, an denen ohne Zweifel auch Electric Six Gefallen finden dürfte.Wahnsinn! 

Tú Acá No ist ein Trio aus Dresden. Ihre Musik lehnt sich stark an der Musik der 70er Jahre an.Das Konstrukt ihrer Musik ist durchsetzt mit minimalistischen Riffs, gepaart mit beeindruckenden Gitarrensoli. Sie kann die Zuhörer in einen tranceähnlichen Zustand verfallen lassen und animiert zum Tanzen.

quelle ostpol dresden