Vortrag |

Joachim Klement (Designierter Intendant des Staatsschauspiels Dresden) – Staatsschauspiel Dresden - Großes Haus | Alle Veranstaltungen

 

Am 6. März 2016 schließt Joachim Klement mit seiner Rede Theater heute. Über gesellschaftliche Spielräume die diesjährige Reihe ab. Der zukünftige Intendant des Staatsschauspiels Dresden war als Dramaturg in Graz und Hamburg, am Nationaltheater Mannheim, am Bremer Theater und am Schauspielhaus Düsseldorf tätig. Seit 2010 ist er Generalintendant am Staatstheater Braunschweig. Joachim Klement spricht über das Theater als Kunstform, als Bühne für die Bürger einer Stadt und fragt nach den Spielräumen darstellendender Kunst als „Schule der Weltkultur“, wie der Soziologe Dirk Baecker das Theater nennt. 

quelle: staatsschauspiel dresden