Volksmusik |

JOHN HODIAN & THE NAGHASH ENSEMBLE | Armenien – Dreikönigskirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

OHN HODIAN Klavier 
EMMANUEL HOVHANNISYAN Duduk
ARAM NIKOGHOSYAN Oud
TIGRAN HOVHANNISYAN Dhol

HASMIK BAGHDASARYAN Sopran 
TATEW MOVSESYAN Sopran
ARPI PETROSYAN Alt

Im Mai 2015 kam es zur Aufführung des 1. Teils dieser als Trilogie geplanten Kompositionen - und keiner, der damals im Publikum dabei war, wird diesen Konzertabend vergessen haben. Zweifellos war dies einer der Höhepunkt in der nunmehr 12jährigen Geschichte dieser Konzertreihe. 
Während der gesamten Darbietung schien das Publikum geschlossen den Atem anzuhalten - so ergreifend und zu Herzen gehend schön waren die Kompositionen und ihre Darbeitung durch dieses Ensmeble.

Drei der besten armenischen Sängerinnen und drei herausragende Instrumentalisten auf Duduk, Oud und Dhol erschufen nebst dem Komponisten & Pianisten John Hodian eine die Jahrhunderte verbindende Musik; symbiotisch wirkende Klänge zwischen Folk und Klassik, zwischen Gestern und Heute, zwischen armenischer Tradition und zeitgenössischer Ästhetik, deren Zauber sich keiner entziehen konnte. Musik, die ganz tief aus der Seele des armenischen Volkes zu stammen schien, zeitlos und ewig.

quelle mzdw.de