Klassik |

Joseph Haydn Mariazeller Messe Hob. XXII:8 – Frauenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Joseph Haydn: Mariazeller Messe Hob. XXII:8

Die Geistlichen Sonntagsmusiken begleiten mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen Programm durch das Kirchenjahr und lassen den Charakter eines Sonntags musikalisch in Raum und Klang erlebbar werden.
MITWIRKENDE

Sopran Teresa Suschke
Alt Rahel Haar                                                                    Tenor Eric Stoklossa
Bass Stephan Heinemann
Chor der Frauenkirche
ensemble frauenkirche
Leitung: Frauenkirchenkantor Matthias Grünert
Geistliches Wort: Frauenkirchenpfarrer Holger Treutmann

Die gastierenden Solisten, der Chor der Frauenkirche sowie das ensemble frauenkirche unter der Leitung von Frauenkirchenkantor Matthias Grünert musizieren diesmal – als Kontrast zur Geistlichen Sonntagsmusik mit Bach eine Woche vorher – eine Komposition von Joseph Haydn.

Der Chor der Frauenkirche überzeugt dabei durch seinen warmen und ausdrucksstarken Klang. Von Frauenkirchenkantor Matthias Grünert im Januar 2005 gegründet, hat sich der Chor der Frauenkirche zu einem leistungsstarken Klangkörper der reich gegliederten Chorszene Dresdens entwickelt. Die 100 ambitionierten ehrenamtlichen Sängerinnen und Sänger widmen sich den vielfältigen musikalischen Aufgaben an der Frauenkirche.

Quelle: Bachfest Dresden