Lesung |

JOSEPH UND SEINE BRÜDER – Societaetstheater | Alle Veranstaltungen

 

JOSEPH UND SEINE BRÜDER | 1. TEIL, Einführung und Lesung (Thomas Mann)

Thomas Mann: Sein Hauptwerk „Joseph und seine Brüder“ wollte man schon immer einmal lesen; aber vor der 1500-Seiten-Mammut-Leseaufgabe kapituliert man leicht, und schnell hat man sich auch in dem vom Autor kunstvoll aufgebauten Gebäude aus Geographie, Altertumsgeschichte und Religionsphilosophie verfangen, und mancher gibt daher auf halbem Wege auf. Dabei ist die biblische Handlung in diesem Rahmen an Hand aufregender menschlicher Schicksale und Erlebnisse wiedererzählt, so dass sich die Geschichte von Joseph und seinen Brüdern zu einem der schönsten deutschen Romane gestaltet. In zwei Lesungen – an einem Tage – charakterisieren Schauspieler des Staatsschauspiels Dresden den biblischen Joseph, einmal als Schönling und Besserwisser und einmal als Generalbevollmächtigten eines ägyptischen Herrschers. In Glanz und Spannung Thomas Mann’scher Erzählkunst erlebt man, wie es beide Male schief geht.