|

Judgement in Hungary – Thalia Kino | Alle Veranstaltungen

 

Judgement in Hungary

78 Gewehrschüsse, 11 Molotovcocktails – die Bilanz: sechs Tote, fünf Schwerverletzte. Zwischen Juli 2008 und September 2009 überfielen Rechtsradikale in verschiedenen Regionen Ungarns gezielt Roma. Bei dem aufsehenerregenden Prozess gegen vier der Haupttäter war Eszter Hajdú mit der Kamera im Gerichtssaal dabei und hat drei Roma-Familien in ihrer Trauer und ihren Hoffnungen auf ein gerechtes Urteil durch die 167 Verhandlungstage begleitet. Der Film wurde auf dem Filmfestival „goEast“ mit dem Dokumentarfilmpreis „Erinnerung und Zukunft“ ausgezeichnet.

quelle hellerau.org