• Startseite
  • Veranstaltung
  • JULIUS FISCHER LIEST: DIE SCHÖNSTEN WANDERWEGE DER WANDERHURE
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Lesung |

JULIUS FISCHER LIEST: DIE SCHÖNSTEN WANDERWEGE DER WANDERHURE – Haus der Presse Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Dabei ist „Wanderwege der Wanderhure“ kein historischer Roman. So viel sollte jeder wissen, der sich dem Werk hingibt. Stattdessen geht es um so aktuelle Fragen wie: Kann man mit dem iPad Kinder erziehen? Wie viele Junggesellenabende muss ein einzelner Mensch ertrage? Was macht eine Wanderhure, die sich verlaufen hat? Ein Buch also, in dem ein leicht menschenscheuer Autor über unser aller Leben nachdenkt. Und dies auf so herrlich komische Art, dass Leser oder Hörer von Lachanfällen gebeutelt werde. 
Deshalb sollten Frau und Mann das Buch nicht allein in der Öffentlichkeit lesen, weil  vereinzelt auftretende Lacher die Mitmenschen irritieren könnten. Sie sollten lieber gemeinsam lachen, wenn der Satiriker aus seinem Buch liest. Dies ist möglich am 19. Mai ab 19.30 Uhr. Da ist Julius Fischer Gast der neuen Reihe „Kultur im Hochhaus“ im Dresdner Haus der Presse auf der Ostra-Allee. 

quelle zs-ticketservice