Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

JUSTIN LAVASH [uk] – Jazzclub Tonne Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Justin Lavash [guitar, vocals]

In London als Sohn einer Irin und eines Amerikaners geboren, begann JUSTIN LAVASH im Alter von zehn Jahren Gitarre zu spielen. Nachdem seine Indieband 1990 auseinander ging, zog er nach Frankreich, und begann in lokalen Clubs aufzutreten, Blues zu spielen und damit beschäftigt zu sein, von Marcel Dadi die Fingerstyletechnik für die Gitarre sowie einige Chansons Francaise zu lernen. Danach zog er zurück nach London, spielte in der boomenden Jazzszene der frühen 90ziger

Jahre, trat auf Kreuzfahrtschiffen auf, begleitete Stars vergangener Jahre in Cabarets, spielte auf Sessions und transkribierte Musik. Die merkwürdigen Stilmischungen, die diese Arbeit bei ihm freilegte, begannen sich in den Songs, die er schrieb, niederzuschlagen. 2004 verließ er London und zog nach Prag, wo er mit vielen wichtigen Musikern der tschechischen Underground- und Mainstreamszene gearbeitet und gespielt hat. Über die Jahre entwickelte Justin Lavash sich zu einem unglaublich faszinierenden Fingerstyle-Gitarristen. Seine bluesgetränkten Songs singt er mit einer packenden Reibeisenstimme, die unweigerlich an Whisky und Zigaretten denken lässt und Gänsehaut macht.

Die englischsprachige "Prague Post" weiß es längst: “Justin Lavash hat seine Musik einmal als verfälschten Blues beschrieben. Er macht allerdings mehr als das. Seine Live Auftritte lassen seinen Hintergrund in Komposition und Arrangement erkennen und Konzertbesucher verblüfft er mit einem unglaublich großen Sound, den er nur mit Stimme und Gitarre erschafft." Die deutschen Clubbühnen wird er im Sturm erobern.

quelle. jazzclub tonne