• Startseite
  • Veranstaltung
  • Kaitzbachgeschichte(n) - Ein Weg mit dem Wasser von der Quelle zum Mockritzer Bad (Grün erleben)
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
19 Sonntag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
Sonderführung |

Kaitzbachgeschichte(n) - Ein Weg mit dem Wasser von der Quelle zum Mockritzer Bad (Grün erleben) – Hst. Burgker Straße (Buslinie B Stadtverkehr Freital | Alle Veranstaltungen

  Mehr
08.04.2017 10:00
Details www.igeltour-dresden.de
Alle in Hst. Burgker Straße (Buslinie B Stadtverkehr Freital
  08/04/2017 10:00 08/04/2017 12:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Kaitzbachgeschichte(n) - Ein Weg mit dem Wasser von der Quelle zum Mockritzer Bad (Grün erleben) Hst. Burgker Straße (Buslinie B Stadtverkehr Freital 38 DD/MM/YYYY
10.06.2017 10:00
Details www.igeltour-dresden.de
Alle in Hst. Burgker Straße (Buslinie B Stadtverkehr Freital
  10/06/2017 10:00 10/06/2017 12:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Kaitzbachgeschichte(n) - Ein Weg mit dem Wasser von der Quelle zum Mockritzer Bad (Grün erleben) Hst. Burgker Straße (Buslinie B Stadtverkehr Freital 38 DD/MM/YYYY
19.08.2017 10:00
Details www.igeltour-dresden.de
Alle in Hst. Burgker Straße (Buslinie B Stadtverkehr Freital
  19/08/2017 10:00 19/08/2017 12:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Kaitzbachgeschichte(n) - Ein Weg mit dem Wasser von der Quelle zum Mockritzer Bad (Grün erleben) Hst. Burgker Straße (Buslinie B Stadtverkehr Freital 38 DD/MM/YYYY
 

Kaitzbachgeschichte(n) - Ein Weg mit dem Wasser (Von der Quelle zum Mockritzer Bad)

 
Südlich der Stadtgrenze nimmt der Kaitzbach seinen Anfang. Er ließ Mühlen klappern, trieb die kurfürstliche Münze an, stellte Löschwasser bereit und wurde ein wesentliches Gestaltungselement im Großen Garten. Unser Weg mit dem Wasser weist auch auf Aktuelles hin: die Sanierung der Hinterlassenschaften der Urangewinnung, seine abschnittsweise Offenlegung und den Wasser-Kunst-Weg der „Mnemosyne".

quelle: igeltour