Klassik |

Kammermusikalisches Weihnachtskonzert des HSKD – Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e.V. | Alle Veranstaltungen

 

Am Samstag, den 3. Dezember hat man nicht nur die Chance sich durch das Kammermusikalische Konzert des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden e.V. auf das Weihnachtsfest einzustimmen, nein – man kann außerdem Weihnachtsgeschenke einkaufen und dabei noch etwas Gutes tun!
 
Es ist zur altbewährten Tradition geworden, dass die Geschäftsführerin des HSKD, Kati Kasper höchstpersönlich zum Konzert lädt. Am kommenden Samstag erklingt ein buntes Weihnachtspotpourri in der Aula der größten Musikschule von Dresden. Neben Gesängen des Chores Conference of S(w)ing, werden weihnachtliche Klavier- und Streichwerke vorgetragen. Tänzerische Beiträge versüßen außerdem die Vorweihnachtszeit.
 
Im Rahmen des Konzertes gibt es einen HANDMADE-BASAR. Dabei kann man Weihnachtsgeschenke für seine Liebsten erwerben. Die Besonderheit daran ist, dass alle Produkte durch Mitarbeiter des HSKD hergestellt und gespendet wurden. Der Erlös aus dem Verkauf kommt dem Sozialfonds des Fördervereins „Freunde des HSKD e.V.“ zugute, die die Unterrichtsentgelte von Kindern aus einkommensschwachen Familien finanzieren

quelle hskd