|

Karl-May-Festtage Radebeul – Karl-May-Museum Radebeul | Alle Veranstaltungen

26.05.2017 - 28.05.2017 Mehr
Details www.karl-may-fest.de
Alle in Karl-May-Museum Radebeul
Schildenstraße (Tram 4)
KIDS26/05/2017 28/05/2017 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Karl-May-Festtage Radebeul Karl-May-Museum Radebeul 38 DD/MM/YYYY
 

DAS WAREN DIE KARL-MAY-FESTTAGE


Die nächsten Karl-May-Festtage finden vom 26. bis 28. Mai 2017 statt. 
 

RÜCKBLICK!

Während der Karl-May-Festtage verwandelt sich der Radebeuler Lößnitzgrund für drei Tage in eine faszinierende und abenteuerliche Welt wie aus Karl Mays Büchern. Die Besucher erleben authentische Einblicke in die indianische und orientalische Kultur, spannende Abenteuer für Kinder, Countrymusik und echte Wild-West-Atmosphäre. Schirmherr der Festtage ist der Schauspieler und DEFA-Indianer Gojko Mitić. Zur „Freiberger Rock 'n' Roll & Country Nacht“ am Freitagabend sorgen The Firebirds mit ihrer Version des Rock 'n' Roll Sounds der 50er und 60er Jahre für ausgelassene Stimmung und schwingende Hüften. 

Am Hohen Stein erschafft der indianische Künstler Ed Bryant ein monumentales Felsgemälde. Tänzer und Geschichtenerzähler der Oneida Indian Nation lassen die Besucher an ihren Traditionen und ihrer Kultur teilhaben. Bei den indianischen Filmnächten am Freitag und Samstag wird das gegenwärtige Leben der Indianer in den USA thematisiert. Zur „Nacht der Geschichten, Märchen & Legenden“ am Samstagabend erzählen indianische und orientalische Gäste, Karl May (Robby Langer) und Gojko Mitić am Lagerfeuer Geschichten aus ihren Kulturkreisen und Anekdoten aus ihrem Leben. Auf Karl Mays Geschichtenbasar wird der Autor persönlich von seinen Reisen und den Legenden um seine Person erzählen. Mit Tänzen, Musik und Schattentheater geben Gäste aus dem Orient und vom Balkan den Besuchern einen Einblick in ihre Kultur.

Lebhafte und ausgelassene Westernstimmung erleben die Besucher in Camps und Westernstädten. Rauflustige Cowboys ziehen durch die Straßen, elegante Damen flanieren über den Markt und in Little Tombstone sorgen Countrybands für Stimmung. Als musikalisches Highlight präsentiert Country-Legende Tom Astor am Sonntag live die größten Hits seiner Karriere. In urigen Wäldern, im reißenden Lößnitz-River und im Sand der Prärie können sich kleine Entdecker ins Abenteuer stürzen. Beim Goldschürfen suchen sie das große Glück, lernen das Schießen mit Pfeil und Bogen oder erkunden vom Eselrücken aus die Umgebung. Vorsicht ist bei Fahrten mit dem Santa-Fe-Express geboten. Gesetzeslose lauern am Wegesrand und planen Überfälle.

Traditioneller Höhepunkt der Festtage ist die große Sternreiterparade am Sonntag. Hunderte Reiter ziehen angeführt von Linedancern und Western-Vereinen über die Meißner Straße auf das Festgelände. Dabei wird der Reiter, der bis nach Radebeul die weiteste Strecke zurückgelegt hat, von Winnetou und Old Shatterhand der Landesbühnen Sachsen sowie von Gojko Mitić mit einer originalgetreuen indianischen Friedenspfeife geehrt.

Weitere Informationen und Tickets finden Sie unter: 

quelle stadt radebeul