Klassik |

KINDERKONZERT: »SPIELEN MIT ZEIT« – Deutsches Hygiene-Museum Dresden | Alle Veranstaltungen

 
  • Auch im Kinderkonzert der diesjährigen Dresdner Musikfestspiele dreht sich alles um die Zeit. Sie ist ein Rätsel: unsichtbar, aber für alle spürbar, unaufhaltsam, aber nicht zu fassen. Jeder Mensch hat eigentlich Zeit zur Verfügung, und doch behaupten so viele »Ich habe keine Zeit!« oder stöhnen »Wo ist nur die Zeit geblieben?« Im Mitmachkonzert »Spielen mit Zeit«, einer Kooperation von mini.musik München mit dem Nürnberger Papiertheater, können die Kinder mittels herrlich poetischer Licht- und Schattenspiele und viel Musik das mysteriöse Zeitphänomen erforschen. Wo fängt die Zeit an? Wo hört sie auf? Die Musiker rund um die Moderatorin Uta Sailer vom Bayerischen Rundfunk und den Schauspieler Johannes Volkmann vom Papiertheater Nürnberg laden ihre jungen Zuhörer ein, selbst aktiv zu werden und sich singend, spielend und staunend mit ihnen durch die Zeit zu bewegen.


  • DIE MITWIRKENDEN:

  • Tobias Kaiser (Flöte)

  • Gunter Pretzel (Viola)

  • Masako Ohta (Klavier)

  • Johannes Volkmann (Bild, Szene, Konzept)

  • Uta Sailer (Moderation, Konzept)

  • Quelle: Musikfestspiele