• Startseite
  • Veranstaltung
  • Kleine Fische - Große Worte oder: Anglers Latein und Musikers Deutsch
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Kabarett/Comedy |

Kleine Fische - Große Worte oder: Anglers Latein und Musikers Deutsch – Kleinkunstbühne Q24 e. V. | Alle Veranstaltungen

 

"Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd." sagte schon dazumal der alte Bismarck. Der alte Bismarckhering hätte dieses Zitat in Ergänzung mit dem Zusatz "und nach dem Angeln" noch präzisiert. Ein fauler Fisch stinkt vom Kopf her. Und wenn jemand behauptet, in unserem Land stinkt es, dann wäre ja unser Land der modernde Kopf eines Bismarckherings, der faul in der Sonne dahin dümpelt und nur darauf wartet, von einem räudigen Straßenkater gefressen zu werden. Und wer ist dann der Kater? Und von wem oder was haben wir den Kater bekommen? Ist unser Land nur der Köder in einem großen Angelspiel? Es gilt sich "hochphilosophisch" mit diesen grundlegenden Fragen auseinanderzusetzen. Scharfzüngig durch Anglers Latein und engelszungengleich durch Musikers Deutsch. Die beiden Kabarettisten Ralf Bärwolff und Ekky Meister haben in ihrer knapp bemessenen Freizeit so manchen Wurm versenkt um dem trüben Tümpel auf den Grund zu kommen.
Fazit: Wenn Fische reden könnten, müssten wir es nicht tun.

quelleq24pirna.de