• Startseite
  • Veranstaltung
  • „Kleine Frau, was nun?“ - Figurentheater Karla Wintermann
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Puppentheater |

„Kleine Frau, was nun?“ - Figurentheater Karla Wintermann – Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung im Jägerhof - SKD | Alle Veranstaltungen

 

„Kleine Frau, was nun?“


Ein Drachen, der eigentlich eine Blumenwiese war, eine Hexe, die nicht weiß, wer ihr Vater ist, ein Zauberer, der gar nicht böse sein will, und ein König, der sehr traurig ist - all diese Probleme soll ausgerechnet eine kleine Frau lösen!Diese Geschichte, die sich eine etwas chaotische junge Frau für ihr ungeborenes Kind ausdenkt, wird mit viel Witz und Ironie phantasievoll für Kinder und Erwachsene erzählt.
Für Kinder und Erwachsene zwischen 3 und 93 Jahren
Regie: Holger Friedrich - Bühne und Ausstattung: Rainer Schicktanz
 

Eintritt Erwachsene: 8 € - Eintritt ermäßigt: 6 € - Eintritt Kinder: 4 €
Gruppenpreis bei Buchung durch KiTa oder Hort: 3 €
 
Quelle: puppenspielwoche.blogspot.de