Klassik |

KONTRAPUNKT MODERN – Annenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Kontrapunkt MODERN MONTEVERDI | SCHÜTZ

(old and new standards)
Begegnungen zwischen Jazz und Alter Musik mit Werken von Heinrich Schütz, Claudio Monteverdi, Bruno Helstroffer und Michel Godard.
Man muss diesen Klang lieben! – Der Franzose Michel Godard tut dies und ist doch zugleich einer der bemerkenswertesten Jazzer und Tubaspieler Europas. Aber er ist auch einer der wenigen, die ebenso virtuos den Serpent zu spielen wissen, letztlich ein alter Vorfahre der modernen Tuba. Diese außergewöhnliche Virtuosität auf so unterschiedlichen Instrumenten macht Godards Spiel einzigartig in beiden Bereichen – Jazz und Barock. Und wie bei jedem „echten“ Jazzer ist letztlich auch hier die Musik von Monteverdi, Schütz und Zeitgenossen „nur“ eine Quelle der Inspiration und erzeugt einen neuen, zeitgemäßen Klang.