Klassik |

Konzert mit dem MDR Sinfonieorchester – Hochschule für Musik Carl Maria von Weber (Musikhochschule) | Alle Veranstaltungen

 

Seit 2009/10 findet ein spezieller Wettbewerb statt: Ausgewählte Studierende aus der Dirigierklasse der drei mitteldeutschen Musikhochschulen erhalten die Möglichkeit, in einem Workshop mit dem MDR Sinfonieorchester zu arbeiten. Eine Jury wählt drei der Kandidaten aus, die im Abschlusskonzert jeweils ein selbst gewähltes Stück dirigieren. Diese praxisbezogene Nachwuchsförderung bietet hochtalentierten jungen Interpreten wichtige Anregungen. Einige der Teilnehmer vergangener Jahre haben ihre Laufbahn erfolgreich begonnen, wie etwa Clemens Schuldt, Antonio Méndez oder Lorenzo Viotti. Letzteren hatte das MDR Sinfonieorchester zu einem MDR- Musiksommer-Konzert 2015 eingeladen.

Das Konzert wird am 29.05.16, 19:30 Uhr auf MDR Figaro gesendet.

Johannes Brahms: Haydn-Variationen B-Dur op. 56a, Robert Schumann: Konzertstück F-Dur op.86 für 4 Hörner und großes Orchester, Ludwig van Beethoven: 3. Sinfonie „Eroica“

Horn: Peter Müseler, Wawrzyniec Szymanski, Marie-Luise Kahle und Lars Scheidig/alle HfM Dresden
Mentor: Prof. Robert Langbein/Solo-Hornist der Sächsischen Staatskapelle

Dirigenten: Hsien-Wen Tseng/Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig (Brahms/Schumann), Gábor Hontvári/Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar (Beethoven) 

quelle hfmdd.de