• Startseite
  • Veranstaltung
  • KonzertZEIT Glashütte; Sebastian Krumbiegel solo am Piano
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

KonzertZEIT Glashütte; Sebastian Krumbiegel solo am Piano – Glashütter Uhrenmanufaktur | Alle Veranstaltungen

 

Ein Mann am Klavier, ein Sänger, eine Legende! Mit seiner Band „Die Prinzen“ wurde Sebastian Krumbiegel zu einem der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Popstars. Er verkaufte etliche Millionen Platten und war über Jahre hinaus in den oberen Chart-Regionen und allen Pop-Medien zu Hause. Heute ist er vor allem solo unterwegs und engagiert sich in zahlreichen sozialen Projekten. 2012 wurde Krumbiegel mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Schon zu Zeiten als er den Thomanerchor und die Thomasschule in Leipzig besuchte, gründete er 1981 mit Wolfgang Lenk die Rockband „Phoenix“. Dann sang er bei „Rockpol“ und studierte anschließend an der Leipziger Musikhochschule Schlagzeug und Gesang. Während des Studiums legte er mit der Gründung der Band „Die Herzbuben“ den Grundstein zu einer der erfolgreichsten deutschen Bands der 1990er Jahre. Wenig später änderte die Band ihren Namen in „Die Prinzen“.
 

 

Mit dieser Vokal-Gruppe füllt er anhaltend mühelos Arenen und Hallen. Er ist Autor und Interpret zahlloser Hits; die Singles  „Millionär“, „Gabi und Klaus“ und „Mein Fahrrad“ stammen aus seiner Feder. Eine beispiellose Karriere. Vom Sakralsänger beim Leipziger Thomanerchor zum gefeierten Popstar, vom jugendlichen Musikfan in der DDR zu einem der bekanntesten Gesichter Deutschlands. Doch abseits der großen Bühnen, gibt es noch den anderen Sebastian Krumbiegel: den Chansonier, den Pianisten, den sensiblen Solisten. Beim Soloabend in Glashütte wird Krumbiegel unter anderem auch aus seinem bewegten Leben erzählen und interessante Einblicke (musikalische und nicht musikalische) in eine Künstlerseele gewähren.

quelle veranstalter