Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

KonzertZEIT Glashütte; Soloabend mit Dirk Michaelis – Glashütter Uhrenmanufaktur | Alle Veranstaltungen

 

Es erklingen Songs der 80er und 90er Jahre, die die Welt erobert haben… Millionen- und aber millionenfach wurden Sie schon verkauft. Jeder kennt sie, sie sind Ohrwürmer, Chart-Stürmer. Rund um den Erdball sind sie täglich zu hören. Doch so bisher noch nicht. Der Berliner Sänger, Musiker und Komponist Dirk Michaelis interpretiert englischsprachige Welthits neu. „Dirk Michaelis singt…“ Welthits von Sting, Paul McCartney, Cindy Lauper, James Blunt,  Snow Patrol und anderen  – auf Deutsch. Eine Herausforderung, der sich der charismatische Sänger bewusst  stellt. Im Ergebnis sind einfühlsame, lyrische, nachdenkliche, auch zu Herzen gehenden Texte zu hören. Dirk Michaelis unterliegt bei seinen Interpretationen nie dem Versuch, das Original zu kopieren. Vielmehr interpretiert er die Songs auf seine Art; Bekanntes erscheint dabei plötzlich ganz neu. Gefühle anzusprechen, versteht Dirk Michaelis meisterhaft.  Auf kleinen Bühnen, in Kirchen, aber auch bei Open-Air Konzerten vor tausenden Zuschauern zieht er diese mit Können, Charme und exzellentem Entertainment in seinen Bann. Mal rockig mit Gitarre, mal nachdenklich am Flügel, mal a-cappella spricht er Köpfe und Herzen seiner Fangemeinde an. Und wenn er seinen von ihm als 14-jährigen komponierten Titel „Als ich fortging“ auf einem der jährlich rund 100 Konzerte anstimmt, beginnt das Publikum zu träumen, wird sentimental. Für die einen ist der 1987 produzierte Titel das schönste Liebeslied der DDR, für die anderen der  Wendehit; wurden doch viele Filmbeiträge aus dem Jahr der friedlichen Revolution 1989 genau mit dieser Ballade unterlegt. Rosenstolz, Matthias Reim oder die Klassik-Gruppe Adoro haben diesen Song gecovert,  Startenor José Carreras hat ihn zusammen mit Dirk Michaelis gesungen. Nach einem Zwischenspiel als Komponist für Kino- und TV-Filmmusiken startete er seine bis heute an-dauernde Solokarriere. Seine CD-Einspielungen „Welthits auf Deutsch“  1 & 2 waren wochenlang auf vorderen Plätzen in den deutschen Charts. 

quelle art bohème