|

KREUZ & AUFERSTEHUNG – Frauenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Die Spannung könnte nicht größer sein. In den wenigen Tagen der Woche zwischen dem Sonntag Palmarum und dem Osterfest verdichten sich die dunkelsten und die hellsten Erfahrungen der Menschheit: Tod und Leben. Seit Jahrhunderten lassen sich Musiker davon zu Werken von besonderer Tiefe und Ausdruckskraft inspirieren. Sie begleiten und deuten das Leiden und Sterben Jesu bis zum Kreuz. Und sie verleihen der Botschaft der Auferstehung besondere Ausstrahlungskraft.