|

"KUNST des ERINNERNS" – Kulturrathaus Dresden | Alle Veranstaltungen

 

KUNST DES ERINNERNS
ist die Abschlussveranstaltung des generationsübergreifenden Projektes "Bridging Generations" und findet am 14. Februar 2016 von 15:00 bis 20:00 Uhr im Kulturrathaus Dresden (Königstraße 15, 01097 Dresden). Es ist eine künstlerische Auseinandersetzung mit den Geschehnissen des Zweiten Weltkriegs und die Erinnerungen daran. Es wird ein buntes kulturelles Programm geben unter anderem mit Theater, Tanz, Kunstausstellung, Runder-Tisch Gesrächen, Poetry Salm etc.

Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Ländern Europas bieten in einer Bürgerbegegnung Gelegenheit dazu: Dresdnerinnen und Dresdner aller Generationen sind eingeladen, einen Nachmittag lang Kunst zu erleben und fremde Vergangenheiten in Europa zu entdecken.

DIe Veranstaltung ist KOSTENLOS und BARRIEREFREI. Jeder ist eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

quelle veranstalter