Malerei/Grafik/Zeichnungen |

"Land und Leute" – Stadtarchiv Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Ausstellungszeitraum: 26. Januar 2016 bis 06. Mai 2016

Am 25. Januar 2016, 19 Uhr wird die Kunstausstellung "Land und Leute" von Julia Kreiner und Michael Heinzig im Stadtarchiv Dresden auf der Elisabeth-Boer-Str. 1 eröffnet.

Freunde und Kunstinteressierte sind herzlich zur Vernissage eingeladen. In der Ausstellung „Land und Leute“ zeigen die Malerin Julia Kreiner und der Fotograf Michael Heinzig ihre Arbeiten im Bereich der Ölmalerei und Fotografie. So werden die fiktiven Landschaften von Julia Kreiner den Porträts von Michael Heinzig gegenübergestellt. Gemeinsam ist beiden Künstlern sowohl der Hang zum Minimalismus als auch die Reduktion auf das Wesentliche. Im Zentrum der Ausstellung steht die Frage nach der Verknüpfung der beiden scheinbar konträren Genres.

Der Künstler Michael Heinzig ist seit dem Jahr 2003 intensiv im Bereich der Fotografie tätig. In Freital geboren, arbeitet er seit 2006 in Dresden. Die Künstlerin Julia Kreiner lebt und arbeitet ebenfalls in Dresden. Als Meisterschülerin bei Prof. Macketanz absolvierte Sie ihr Studium der Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden im Jahr 2014.

Zur Vernissage begrüßt Thomas Kübler, Leitender Archivdirektor und Amtsleiter des Stadtarchivs. Die Laudatio hält die Kunsthistorikerin Katja Paul. Musikalisch umrahmt wird der Abend durch die Dresdner Band Buckijit.

quelle dresden.de