• Startseite
  • Veranstaltung
  • Lesereihe Dichterwelten Lesung und Diskussion mit Tom Hillenbrand über seinen Thriller „Drohnenland“.
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Lesung |

Lesereihe Dichterwelten Lesung und Diskussion mit Tom Hillenbrand über seinen Thriller „Drohnenland“. – Literaturhaus - Villa Augustin Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Am 3. Dezember schließt die diesjährige Reihe mit Tom Hillenbrands Thriller „Drohnenland“. Themen sind die technikbasierte Totalüberwachung durch Politik und Wirtschaft und die Gefahren datennetzbezogener Katastrophen. Mitdiskutieren werden Frank Rieger (Chaos Computer Club Berlin) und Malte Spitz (Politiker und Autor). Auch in 2016 stehen spannende Kombinationen aus qualitätsvoller Literatur und brisanten Gegenwartsdiskursen auf unserem Programm. Wir freuen uns auf Sie!
 
Tom Hillenbrand studierte Politik und Wirtschaft und schrieb unter anderem für Handelsblatt und Business Punk, bevor er sich durch seine Kolumnen und Glossen bei Spiegel Online einen Namen machte. 2014 erschien sein Science-Fiction-Roman „Drohnenland“, der sich unter anderem mit Totalüberwachung und Prädiktion auseinandersetzt.

Quelle: Literaturhaus Villa Augustin