Lesung |

Lesung mit Thomas Rosenlöcher – Landschloss Zuschendorf | Alle Veranstaltungen

 

Im Rahmen der Ausstellung "Landschaft und Garten" von Jochen Fiedler im Landschloss Pirna-Zuschendorf liest am 15. Juni 2016 um 19 Uhr der Dresdner Schriftsteller und Lyriker Thomas Rosenlöcher Gedichte und Geschichten, u.a. aus seinem 2012 erschienenen Werk "Hirngefunkel". Aber auch aus älteren Werken wird er Kostproben bereit halten.

Rosenlöcher ist Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste und der Akademie der Künste Berlin. 
Er verfasst Gedichte, Kinderbücher, Essays und Geschichten zur Befindlichkeit der Ostdeutschen.Seine Lyrik ist geprägt von der Beobachtung der Natur und dem Respekt vor den kleinen, oft unbeachteten Dingen unseres Alltags. Für diese Liebe zum Fragmentarischen wurde er gerühmt und beargwöhnt. Seine poetische Bildkraft, die von Ironie wie Heiterkeit und nachfragender Ernsthaftigkeit beeinflusst ist, lässt auch im Idyll keine Behaglichkeit aufkommen. 

Ab 18 Uhr und in der Lesepause führt der Hohnsteiner Künstler Jochen Fiedler interessierte Gäste durch seine Ausstellung. 

quelle: pirna.de