Tanz und Musik |

LET´S BELLY DANCE II – Boulevardtheater Dresden | Alle Veranstaltungen

 

LET´S BELLY DANCE
BAUCHTANZSHOW MIT OSAMA MIMI FARAG UND GÄSTEN

 
Anmut und Sinnlichkeit, gewürzt mit einer Prise Humor – das ist die Mischung, mit der Amani ihr Publikum begeistert. In über 15 Jahren intensiver Beschäftigung mit dem Orientalischen Tanz ist dieser zu einer wahren Heimat für Amani geworden. Ihre innige Verbundenheit mit der orientalischen Kultur läßt ihren Tanz unverwechselbar und authentisch erscheinen. 
 
Seit 2008 widmet sich Amani hauptberuflich dem Bauchtanz. Sie ist Leiterin der „AmaniDance“-Bauchtanzschule im TanzZentrum Dresden. Im März 2012 schloss sie erfolgreich ihre Ausbildung zur jomdance-Bühnentänzerin ab. Als Mitglied des „1001 Märchen“- Ensembles ist sie regelmäßig in der Yenidze in Dresden bei Märchenvorstellungen zu erleben.
 
 
Osama Mimi Farag stammt aus einer Kairoer Künstlerfamilie. Schon sein Vater tanzte in der Reda Troup und so trat er in dessen Fußstapfen und studierte ebenfalls vier Jahre ägyptische Folkore in der Reda Troup. Mit dem Wechsel zur Gawmeya Troup erlernte er auch den Stil der zweiten berühmten Folkoregruppe Ägyptens.
 
In den Jahren 2003 und 2004 gewann er beim Internationalen Folklorefestival in Istanbul den Preis als bester männlicher Folkloretänzer.
 
Seit 2011 lebt Osama in Prag und ist gern gesehener Gast auf verschiedensten Bauchtanz-Festivals in ganz Europa.