Lesung |

Literarische Alphabete: Autorenlesung mit Kateřina Rudčenková – Stadtmuseum - Museum Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Die 1976 in Prag geborene Dichterin, Erzählerin und Dramatikerin Kateřina Rudčenková liest aus ihrem zweisprachigen Gedichtband "...nicht nötig, mich zu besuchen /...není nutné, abyste mě navštěvoval" und stellt neue Texte vor. Die preisgekrönte Autorin versteht es, in knapper Sprache einen weiten Raum zu öffnen. Mit ihrer Poesie lotet sie die Abstände zwischen heftigster Nähe und den Abgründen der Einsamkeit aus. Eine zweisprachige Lesung, veranstaltet vom Literaturforum Dresden e. V. in Kooperation mit den Museen der Stadt Dresden und der Brücke/Most-Stiftung, gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, der Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank und der Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz.

quelle: tschechische kulturtage