Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

LONG DISTANCE CALLING (D) – Beatpol Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Long Distance Callings epische Songs gleichen einer alpinen Bergbesteigung. Am Anfang, quasi im Basislager, geht es noch vergleichsweise ruhig zu. Es folgt ein stetiger Anstieg, unterwegs ist mit Unerwartetem zu rechnen. Am Ende dann die brachiale Gipfelbesteigung. Doch ein Ausruhen ist nahezu ausgeschlossen, der nächste Trip schließt sich nahtlos an.

2006 als Postrock Instrumental Band gestartet, die nur gelegentlich Gastsänger an Bord holte, wenn ein Song danach verlangte, hat sich der Ansatz von Long Distance Calling spätestens nach ihrem selbstbetitelten Album von 2011 zunehmend in Richtung Rock mit progressiven Elementen verschoben. Und seit 2012 ist mit Martin Marsen Fischer auch ein fester Sänger an Bord. Was die Band jedoch nicht davon abhielt, in 2014 mit "Nighthawk" wieder eine rein instrumentale Jam EP nachzulegen. Long Distance Calling kümmern sich eben nicht um die Erwartungen anderer, sondern spielen nach ihren eigenen Regeln. Was sie in einer Musikwelt voller scheinbar selbstoptimierter Dienstleister zur absoluten Ausnahmeerscheinung macht.
Quelle: Beatpol