• Startseite
  • Veranstaltung
  • LUCIA DI LAMMERMOOR - LIVE AUS DEM ROYAL OPERA HOUSE LONDON
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Oper |

LUCIA DI LAMMERMOOR - LIVE AUS DEM ROYAL OPERA HOUSE LONDON – UFA-Kristallpalst Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Oper in drei Akten

Gesungen auf italienisch | Spielzeit: Ca. 2 Stunden 50 Minuten (Inkl. einem Intervall)

Lucia di Lammermoor erzählt die Geschichte einer anhaltenden Fehde zwischen zwei Familien im Schottland des 17. Jahrhunderts, die schreckliche Konsequenzen für zwei junge Liebende hat. Sie enthält unzweifelhaft eine der für die Oper ergreifendsten und fesselndsten Wahnsinnsszenen und gilt als eines von Donizettis besten Werken. Die Oper wurde am Royal Opera House seit über einem Jahrzehnt nicht mehr gezeigt, weshalb diese neue Produktion von Katie Mitchell ein ganz besonders wichtiges und spannendes Ereignis darstellt. Die Hauptrolle wird von Diana Damrau gesungen, einer Expertin im Koloraturrepertoire, während der amerikanische Tenor Charles Castronovo die Rolle ihres heimlichen Liebhabers einnimmt, den rücksichtslosen und leidenschaftlichen Edgardo.

Dirigent Daniel Oren / Direktor Katie Mitchell

quell ufa kristallpalast