• Startseite
  • Veranstaltung
  • LUTZ RATHENOW: EINER FREUT SICH IMMER - ERKUNDUNGEN EIGENER TEXTLABYRINTHE
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Lesung |

LUTZ RATHENOW: EINER FREUT SICH IMMER - ERKUNDUNGEN EIGENER TEXTLABYRINTHE – Bibliothek Strehlen (im O.D.C.) | Alle Veranstaltungen

 

Der Autor präsentiert die Neuausgabe von „Ost-Berlin – Leben vor dem Mauerfall“, das Buch, das mehr als nur ein Buch ist. Es ist eine Legende – so wie die Stadt, deren Namen es trägt und die mit der friedlichen Revolution in der DDR verschwand. Der Lyriker ist an diesem Abend zu erleben, der Prosa-Autor und der Kinderbuchautor. Lutz Rathenow, Jahrgang 1952, einer der wichtigsten Dissidenten der DDR, der diese nie verlassen hat, konnte seine zahlreichen Bücher nur im Westen veröffentlichen.