Lied / Chanson / Singer Songwriter |

Madam Piaf - Enttarnung einer Diva – Kleinkunstbühne Q24 e. V. | Alle Veranstaltungen

 

Ihr Leben lang hat Édith Piaf die blanke Wahrheit nie gescheut. Und so nähert Marie Giroux sich in ihrem neuen Programm "Madame Piaf" der Diva: schonungslos und unprätentiös - nur mit wesentlich mehr Charme und Humor, als die Piaf selbst zu versprühen verstand. Und es braucht kaum mehr als Giroux' Anmoderation, um zu erahnen, dass hier eine französische Chansonsängerin in das Leben einer anderen, noch viel berühmteren Chansonsängerin auf durchaus überraschendere Weise eintaucht, um die andere, unbekanntere Seite der Piaf zu präsentieren.
Marie Giroux und die Pianistin Jenny Schäuffelen reichen ihrem Publikum die Hand zu einem außergewöhnlichen Exkurs durch das Leben der berühmten und berüchtigten, gefeierten und gefürchteten Piaf. Sie diskutieren mit Wortwitz und Schlagfertigkeit nicht minder authentische Außensichten des von Tragödien durchzogenen Leben Piafs: sie widmen sich den zahlreichen Liebschaften und deren Nutzen für die große kleine Piaf.

Giroux überrascht ihr Publikum bei der ?Enttarnung einer Diva? mit den großen Männern des Chansons, von Charles Aznavour, Piafs früherem Privatsekretär, über Gilbert Bécaud, Yves Montand, Georges Moustaki, der für Piaf Milord textete, bis zu Jacques Pills und Johnny Hallyday.

quelle q24