instrumental |

MARCO AMBROSINI TRIO | Italien | Deutschland – Dreikönigskirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

»Bach transparent« 
Neue Interpretationen von Bachs Kompositionen auf ungewohnten Instrumenten. 
Konzert in Kooperation mit dem Bachfest Dresden 2016.

MARCO AMBROSINI Nyckelharpa
CATERINA OTHER Nyckelharpa
FRIEDER ZIMMERMANN Akustische Gitarre

Die Nyckelharpa-Spielerin Caterina Other und der Gitarrist Frieder Zimmermann spielen zusammen bei TWORNA, einem Trio, dass sich einer zeitgemäßen Interpretation deutscher Folkmusik verschrieben hat. Als Duo spielen sie in unterschiedlichen Zusammenhängen Musik von Bartok, Satie, alte Musik und eigene Kompositionen.

Für dieses einmalige Konzert haben sie sich mit Marco Ambrosini zusammen getan, einen der weltbesten Nyckelharpavirtuosen. Zu dritt werden sie ein Repertoire zur Aufführung bringen, in dem Wert darauf gelegt wird, Bachs Musik transparent und zart zu interpretieren. Dabei werden neben den Ensemblestücken aus unterschiedliche Solos und Duos erklingen.

Das Konzert, als Kooperation zwischen BACHFEST 2016 und MUSIK ZWISCHEN DEN WELTEN, vereint die Intentionen beider Veranstaltungsformate: Bachs zeitlos erscheinende Kompositionen als zeitgemäße, wahrhaftig lebendige Musik zwischen den Welten.

quelle mzdw.de