Oper |

Mathis der Maler – Semperoper Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Mathis der Maler

Paul Hindemith

Oper in sieben Bildern von Paul Hindemith 
In deutscher Sprache mit Übertiteln

Mathis ist ein erfolgreicher Maler. Als Regina und Schwalb in sein Leben treten, die als Aufständische gegen die verordnete Armut kämpfen, gerät sein Gewissen in Bedrängnis: »Ist, dass Du schaffst und bildest, genug?« Er stürzt sich in den Kampf. Doch sein Idealismus zerbricht an der Realität des Krieges, er bleibt als Künstler zurückgeworfen auf das Ringen um Relevanz und als Mensch am Lebensende auf sich selbst. Alte Volkslieder, Streitgesänge aus der Reformationszeit und der gregorianische Choral bildeten Paul Hindemiths musikalische Inspiration zu einem großen Werk, das eindringlich auch seinen persönlichen Konflikt im Deutschland der 1930er-Jahre spiegelt.

Quelle: Semperoper Dresden