• Startseite
  • Veranstaltung
  • Matthias Henneberg und Marlies Jacob - Franz Schubert »Winterreise« – Liederabend
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Lied / Chanson / Singer Songwriter |

Matthias Henneberg und Marlies Jacob - Franz Schubert »Winterreise« – Liederabend – Tom Pauls Theater | Alle Veranstaltungen

 

Den Liederzyklus »Winterreise« – op. 89, Deutsch-Verzeichnis 911 – komponierte Franz Schubert im Herbst 1827. Die 24 Gedichte stammen von Wilhelm Müller. Schubert vertonte sie im Todesjahr des Dichters, ein Jahr vor seinem eigenen Tod. Die Lieder sind Selbstbekenntnisse aus seiner letzten Lebenszeit. Ein Leidender wandert durch eisige Kälte dem Nichts entgegen. Dabei wird seine Einsamkeit genauso vernehmbar wie die winterliche Natur.

Das Werk gilt als Krönung der Gattung Kunstlied. Es ist sowohl technisch als auch interpretatorisch höchst anspruchsvoll für Sänger und Pianisten und wurde bzw. wird von fast allen bedeutenden Liedsängern aufgeführt und eingespielt.

Auch von der ersten Winterreise mit dem Kammersänger Matthias Henneberg und der Pianistin Marlies Jacob gibt es einen Konzertmitschnitt. Doch die Künstler wollen sich dem »Wahnsinnswerk« immer wieder aus gewachsener Perspektive nähern. Dieser Ansatz verspricht einen Liederabend der Extraklasse.

Quelle: Tom Pauls Theater