• Startseite
  • Veranstaltung
  • Matthias Wollong und Paul Rivinius - Werke für Violine und Klavier von Mozart, Beethoven u.a.
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Klassik |

Matthias Wollong und Paul Rivinius - Werke für Violine und Klavier von Mozart, Beethoven u.a. – Tom Pauls Theater | Alle Veranstaltungen

 

Matthias Wollong und Paul Rivinius

Werke für Violine und Klavier von Mozart, Beethoven u.a.

Die Kammerkonzerte im Tom Pauls Theater sind etwas Besonderes – sowohl für musikliebende Laien, als auch für professionelle Musiker. Jedes Konzert beginnt mit einem Vorprogramm, das von kleineren und größeren Musikschülern gestaltet wird. Im Hauptteil des Abends musizieren dann hochkarätige Ensembles und Solisten. Schon dieser reizvolle Kontrast macht jedes Konzert zu einem Musikerlebnis. Einzelne Werke werden zudem kurz und unterhaltsam anmoderiert.

Seit 1999 ist Matthias Wollong 1. Konzertmeister der Sächsischen Staatskapelle Dresden. Als Solist arbeitet er regelmäßig mit bedeutenden Dirigenten und Orchestern zusammen. Er hat zahlreiche viel beachtete CDs eingespielt und erhielt 2008 einen »ECHO Klassik«.

Der Pianist Paul Rivinius gewann 1989 mit dem Clemente Trio den renommierten ARD-Wettbewerb in München. Seitdem gastiert er als Kammermusiker in den wichtigsten Konzertsälen der Welt. Zahlreiche Rundfunk- und CD-Produktionen dokumentieren seine künstlerische Arbeit.

Vorprogramm: Schüler der Musikschule Sächsische Schweiz e.V.

Moderation: Nicole Amal Reich

Quelle: Tom Pauls Theater