Wissenswertes |

Maus-Türöffner-Tag im Landhaus – Stadtmuseum - Museum Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Maus-Türöffner-Tag im Landhaus


Wir öffnen die Tür zur Restaurierungswerkstatt im Landhaus. Dies ist ein Bereich, zu dem Museumsbesucher normalerweise keinen Zutritt haben. Zum Türöffner-Tag können die MausFans der Leiterin der Restaurierung der Museen der Stadt Dresden, der Textilrestauratorin Frau Hofmann, bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Frau Hofmann wird an einem ca. 85 Jahre alten Stoffhund zeigen und erklären, wie Textilrestauratoren arbeiten. Der Stoffhund ist ein besonderes Objekt aus der Sammlung des Stadtmuseums. Er gehörte Brigitte, der Tochter der in Dresden berühmten Opernsängerin Käthe von Schuch-Schmidt. Der Hund wurde zuletzt 2014 anlässlich der Sonderausstellung „Die Schuchs – eine Künstlerfamilie in Dresden“ gezeigt. 

Treffpunkt: Kasse
Mo, 3.10.2016 10 Uhr und 14 Uhr 
jeweils 15 Personen - Kinder ab 7 Jahre Keine Kosten
Anmeldungen erforderlich: service@museen-dresden.de

Quelle: museen-dresden