Klassik |

MEINE SEELE ERHEBT DEN HERRN – Frauenkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Der Lobgesang Mariens in Kompositionen des 17 Jahrhunderts Sonderkonzert im Rahmen der Frauenkirchen-Bachtage mit Werken von Heinrich Schütz, Orlando di Lasso, Giovanni Gabrieli, Samuel Scheidt, Claudio Monteverdi u.a.

Das 2001 von Benoît Haller gegründete Ensemble La Chapelle Rhénane besteht aus solistischen Sängern und Musikern und beschäftigt sich mit der Neuinterpretation der großen Werke des europäischen Vokalrepertoires. Erklärtes Ziel des Ensembles ist es, in diesen Werken die Emotionen, Menschlichkeit und Modernität hervorzuheben, um sie  dem heutigen Publikum durch seine Konzerte und Aufnahmen näher zu bringen. Das Ensemble wird von seinem Gründer geleitet, der ebenfalls als Solist mitwirkt. Seit 2003 lässt auch der Toningenieur Jean-François Felter seine künstlerischen und technischen Kompetenzen mit einfließen. Dank dieser Besonderheiten sind die musikalischen Interpretationen von „La Chapelle Rhénane“ originell, ernsthaft, ehrlich und spritzig.

Quelle: Frauenkirche