• Startseite
  • Veranstaltung
  • MENDELSSOHN VIOLINKONZERT
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
24 Montag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
Klassik |

MENDELSSOHN VIOLINKONZERT – Deutsches Hygiene-Museum Dresden | Alle Veranstaltungen

 

MENDELSSOHN VIOLINKONZERT

Die Sinfonie, die Mozart für das seiner Musik treu ergebene Prager Publikum schrieb, ist ein Meisterstück geworden. Sie ist herber im Klang als viele andere Werke Mozarts, und sie atmet von Anfang bis Ende sinfonische Größe. Das Fehlen eines Menuetts verstärkt die Wirkung von Ernsthaftigkeit und äußerster Konzentration. Dagegen ist die Ouvertüre zu „Le nozze di Figaro“ ein überschäumend heiteres Stück. Mendelssohns e-Moll-Konzert ist für viele der Gipfel der Gattung Violinkonzert überhaupt. Der elegische, dann anmutige, dann spritzige Charme des Werks ist unwiderstehlich. Solist und Orchester gehen miteinander eine innige Verbindung ein.

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Ouvertüre zur Oper „Die Hochzeit des Figaro“ KV 492 
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Konzert für Violine und Orchester e-Moll op. 64
Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie D-Dur „Prager“ KV 504

Kolja Blacher | Violine

quelle dresdner philharmonie