Kleinkunst |

Michael Hatzius (Deutschland) – Scheune Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Michael Hatzius ist wieder auf Echse.

Und alle sind dabei – das Huhn, die Ente, die Spinne, vielleicht sind auch Angela Merkel und Sigmar Gabriel wieder am Start. Die applaudieren aber immer so laut, also mal sehen. Früh hat die Echse erkannt, dass sie ein Medium ist und mirnichtsdirnichts die Hirne schüchterner Hühner und nakender Enten durchdringt. Das erlaubt der allwissenden Echse, unentwegt neue Anekdoten zu erzählen, durch die Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft zu surfen, und dabei auch nicht den entlegensten Winkel unmöglicher Gedankengänge auszulassen.

Die Echse hat natürlich stets ein offenes Ohr für das Publikum, freut sich aber besonders über Vergötterung und Anbetung – zu recht.

quelle schaubudensommer