Vortrag |

Michael Krüger (Verleger, Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste) – Staatsschauspiel Dresden - Großes Haus | Alle Veranstaltungen

 

Die Verlegerlegende Michael Krüger war langjähriger Lektor des Hanser Verlags, bevor er 1986 für mehr als 25 Jahre dessen Leiter wurde. Darüber hinaus war er viele Jahre Herausgeber der Literaturzeitschrift „Akzente“ und veröffentlichte seit den 70er Jahren auch eigene Lyrik und Prosa. Die Bayerische Akademie der Schönen Künste wählte Krüger 2013 zu ihrem ­Präsidenten. 2014 wurde sein Engagement für den deutschen Literaturbetrieb mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Ausgehend von der Erzählung „Die Enzyklopädie der Toten“ von Danilo Kiš wird Michael Krüber darüber nachdenken, was wir alles über uns und die anderen wissen müssen, können, sollen. Seine Rede trägt den Titel „Die Enzyklopädie der Toten und das Internet“.