• Startseite
  • Veranstaltung
  • moment’s concept feat. Damian Dalla Torre
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

moment’s concept feat. Damian Dalla Torre – Blue Note | Alle Veranstaltungen

 

Das Leipziger Trio moment’s concept, bestehend aus Philipp Rumsch (piano), Carl Wittig (bass) und Tom Friedrich (drums), existiert bereits seit 2012 und kann auf eine intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit zurückblicken. Sie gewannen zahlreiche Preise wie den Studiopreis des Deutschlandfunks bei der Bundesbegegnung Jugend jazzt 2013, den Preis der Stadt Dresden im Rahmen des selbigen Wettbewerbs und wurden 2014 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung beim Tag der Talente ausgezeichnet.

Zahlreiche Konzerte führte die Band durch ganz Deutschland. In ihrer Musik verbinden sie Elemente aus Jazz, Pop und Klassik und loten die Möglichkeiten des zur Standardbesetzung gewordenen Klaviertrios aus. Nachdem die Band im Januar 2016 ihr selbstbetiteltes Debüt-Album beim Schweizer Label Unit Records veröffentlichten, entschieden sich die drei Mitglieder dazu, in regelmäßigen Abständen verschiedene Gäste einzuladen, um mit ihnen neue musikalische Wege zu beschreiten.

Den Anfang macht der Tenorsaxophonist Damian Dalla Torre, welcher in Italien geboren wurde und seit seinem zehnten Lebensjahr Saxophon spielt. Er erhielt bei namhaften Lehrern wie Andy Middleton, Thomas Huber, Roman Schwaller und Johannes Enders Unterricht. Damian spielte unter der Leitung von Musikern wie Bob Mintzer und Bill Holman und konnte in verschiedenen Bands unterschiedlichster Genres Konzerte in ganz Europa geben. Gemeinsam werden die vier Musiker ein Programm darbieten, welches der aktuellen amerikanischen Jazzszene Tribut zollt und neben Eigenkompositionen Stücke von James Farm, Brad Mehldau und Seamus Blake enthält.

quelle blue note