|

MORBVS MAXIMVS 2016 – Eastclub Bischofswerda | Alle Veranstaltungen

 

Noisepoint, Dicktator & Friends präsentieren:

MORBUS MAXIMUS

Aus der Tradition der MORBIDEN FESTSPIELE hervorgegangen, fokussiert das Festival MORBVS MAXIMVS heuer ein zweites Mal derbes und morbides Klangmaterial. Am 21. Und 22. Oktober 2016 werden sich internationale Größen und interessante Neuentdeckungen des Extreme-Music-Underground im Eastclub Bischofswerda die Klinke in die Hand geben. Mit dabei sind heuer u.a.: FISTULA (USA – erstmals in D), KATALEPSY (RUS – exklusiv), HERDER (NL), SUN WORSHIP, ULTHA, CONVULSIF (CH), THAW (PL), PHANTOM WINTER und viele andere mehr.

Um die Aufmerksamkeit auf dieses außergewöhnliche Event zu fokussieren, soll mit einer kleinen, exklusiven Showcase-Reihe mit 4 Terminen unter dem Namen MORBVS MAXIMVS PRAELVDIVM ein Vorgeschmack auf das zu erwartende Spektrum und Qualitätslevel des Festivals gegeben werden. Dabei  präsentieren sich eine Reihe von Bands, die bereits in der engeren Auswahl fürs Festivalprogramm standen, jedoch aus logistischen/terminlichen Gründen anders planen mussten. Und somit gibt es nun ab Juli 2016 an vier aufeinanderfolgenden Monaten jeweils ein thematisch ins sich geschlossenes musikalisch hochklassiges Showcase für die Liebhaber musikalischer Extreme. Folgende Termine sind vorzumerken:
 
MM16 / PRAELVDIVM I – 08. Juli 2016 – Chemiefabrik Dresden – w/ MONOLORD (SWE) + SLOW GREEN THING (GER) – file under: Doom Metal
MM16 / PRAELVDIVM II – 10. August 2016 – Chemiefabrik Dresden – w/ GHOST BATH (USA) + YEAR OF NO LIGHT (FRA) + MONARCH! (FRA) – file under: Black Metal / Doom / Sludge / Drone

MM16 / PRAELVDIVM III – 10. September 2016 – Eastclub Bischofswerda – w/ RECTAL SMEGMA (NL) + SPASM (CZ) + PROFANATION (GER) + SAPROBIONTIC (GER) – file under: Grindcore / Gore / Brutal Death Metal
MM16 / PRAELVDIVM IV – 14. Oktober 2016 – Chemiefabrik Dresden – w/ SPANCER (GER) + SHEVER (CH) + DUST (GER) – file under: Doom/Sludge
MORBVS MAXIMVS FESTIVAL #2 – 21./22. Oktober 2016 – Eastclub Bischofswerda –
www.morbus-maximus.de 

quelle: east club