Klassik |

Mozart für Kinder (Dresdner Residenz Orchester) – Dresdner Zwinger (Marmorsaal) | Alle Veranstaltungen

 

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart war ein musikalisches Wunderkind. Schon sehr früh zeigte sich, dass er musikalisch ungewöhnlich begabt war: Bereits mit fünf Jahren spielte er hervorragend Klavier und komponierte erste Stücke. In seinen Talenten wurde er von seinem Vater, Leopold Mozart, sehr gefördert und erhielt von ihm Unterricht in Klavier, Geige und vielen anderen Fächern, wie Lesen, Schreiben oder in Fremdsprachen. Mozart hinterließ mehr als 600 Musikstücke und bei unserem „Kinderkonzert: Mozart für Kinder“ erklingen seine wundervolle Melodien wie „Eine kleine Nachtmusik“, ausgewählte Meisterstücke und beschwingte Arien aus z.B. „Die Zauberflöte“. Für unsere kleinen Konzertbesucher wird alles kindgerecht erklärt.

quelle: residenzorchester dresden