Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

MOZARTOVIC – Landesbühnen Sachsen | Alle Veranstaltungen

 

Christoph König - Violine, Viola Maurice Maurer - Violine Miroslav Nisic - Akkordeon Matthias Hacker - Kontrabass

Die vier Herren von Uwaga! Sind längst bekannt für ihre irrwitzig-anarchischen Streifzüge durch das Repertoire der europäischen Klassik. Waghalsiger Spielwitz, schwindelerregende Tempi, eine mitreißende Performance und der unsachgemäße, fast schon an Dreistigkeit grenzende Umgang mit klassischem Instrumentarium und Kulturgut – mit diesen wenigen Worten ist das Feld, in dem sich Christoph König, Maurice Maurer, Miroslav Nisic und Matthias Hacker bewegen, schon ziemlich treffend umrissen.  Mit ihrem neuen Programm „Morzartovic“ bedienen sich Uwaga! hemmungslos der Werke des Salzburger Wunderkindes und verorten diese auf einer aberwitzigen Expedition entlang der Donau in entlegene Bergregionen des Balkan. Mozart, der nachweislich kein Kind von Traurigkeit war, hätte sich bestimmt gern mitreisen lassen von dem musikalischen Frohsinn, welcher die Wiener Klassik ganz wunderbar verbindet mit der Wildheit des Jazz, dem Groove von Disco und der Energie einer Rockband. Dabei erhalten die beiden Geigen, Akordeon und Kontrabass rhythmische Verstärkung durch traditionelle Balkan-Percussion. Was dabei herauskommt beweist einmal mehr die großartige Gabe der deutsch-serbischen Formation, scheinbare Gegensätze wie Volksmusik und Hochkultur, Spaß und Tiefgang, Kammermusik und Groove gekonnt zu verbinden.

quelle jazztage-dresden.de