• Startseite
  • Veranstaltung
  • Museumsnacht im Deutschen Hygiene-Museum
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
27 Samstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
Wissenswertes |

Museumsnacht im Deutschen Hygiene-Museum – Deutsches Hygiene-Museum Dresden | Alle Veranstaltungen

 

AUGENBLICKE DES GLÜCKS

EMPFANGSHALLE

18 – 22 Uhr - SALON PERNOD, Das Duo aus Halle bringt mediterranen Tango und Latin-Swing in die Lounge.

18 – 22 Uhr - MALSTRECKE, Wenn die Kleinen malen, haben die Großen mal Pause zum Entspannen …

18 – 1 Uhr - DJ BONGO, Funk * Soul * Lounge * Jazz * Chill * Club

KINDER-MUSEUM

18 – 20 Uhr - OFFENER AUSSTELLUNGSBESUCH FÜR ALT & JUNG

Ab 20 Uhr ist das Kinder-Museum nur noch für die beiden Führungen geöffnet.

20 und 21 Uhr - TASCHENLAMPENFÜHRUNG, Im Dunkeln die eigenen Sinne erforschen

DAUERAUSSTELLUNG

18 – 22 Uhr - EXPERIMENTE UND AKTIONEN, Infotainment für die ganze Familie

19 – 20 Uhr - MIT ANDEREN WORTEN, Führungen in Leichter Sprache, für Blinde und mit Übersetzung in Gebärdensprache


 SONDERAUSSTELLUNG "VON DER FLÜCHTIGKEIT DES GLÜCKS"

18 – 23 Uhr - MOMENTAUFNAHMEN, Fotostudio in der Ausstellung: Alles außer Selfies!

19 – 23 Uhr - SAXOPHON LOOPS, Soundteppich in der Ausstellung mit Lars Stoermer an Saxophon, Bassklarinette und Loopstation
 

INSIDE OUT: FÜHRUNGEN HINTER DIE KULISSEN

18:30 Uhr - VON WILHELM KREIS ZU PETER KULKA, Architekturführung durch die Museumsräume

19 und 20:30 Uhr - WIE BAUT MAN EINE AUSSTELLUNG?, Besichtigung der Werkstätten

(20:30 Uhr mit Übersetzung in Gebärdensprache)

19:30 und 21 Uhr - WIR MACHEN DAS AUSSTELLUNGS-KLIMA!, Führung durch die technischen Bereiche

20 Uhr - WAS HAT DER ODOL-KÖNIG HINTERLASSEN?, Führung im Sammlungsdepot zu Objekten aus dem Nachlass von Karl August Lingner

21:30 Uhr - WIE ERHÄLT MAN KUNSTWERKE AUS HOLZ?, Führung in das Restaurierungsatelier zur Erhaltung afrikanischer Skulpturen
 

GLÄSERNES LABOR

19 – 24 Uhr - Experimentieren für Kinder und Erwachsene

Quelle: DHM