Wissenswertes |

Museumsnacht im Kupferstich-Kabinett – Kupferstich-Kabinett im Residenzschloß Dresden - SKD | Alle Veranstaltungen

 

Manipulation – Reproduktion – Kunst


Die Sonderausstellung und die Sammlungspräsentation treten in einen Dialog über die Voraussetzungen und Konsequenzen technischer Reproduzierbarkeit bisin die heutige Zeit digitaler Bildwelten.

18.00–1.00 Timm Rauterts Bildanalytische Photographie In Timm Rauterts Werkreihe (1968 – 1974) denkt die Fotografie über sich selbst nach. An ihre Seite treten Druckgrafiken aus den Beständen des Kabinetts, von Rembrandt bis Baselitz. Freier Rundgang durch die Sonderausstellung
18.00–24.00 Sammlungspräsentation im Studiensaal Ausgewählte Originale entführen in die weite Welt hybrider Techniken zwischen Fotografie und Druckgrafik.
19.00 Führung mit dem Künstler Timm Rautert
22.30 Führung mit den Kuratorinnen
23.30 Guided Tour in English with the Curator

Quelle: museumsnacht.dresden.de